Allgemein
Schreibe einen Kommentar

We are lille.Family – Prinzessin Ladaa

Wer bist Du und seit wann nähst Du?

Ich bin Anne, 39 Jahre jung, komme aus dem wundervollen Saarland. Bin verheiratet und Mama dreier zauberhafter Jungs.

Nähen tue ich gefühlt schon ewig, da meine Mama und meine Oma immer genäht haben. Irgendwann hatte ich dann das Interesse verloren, aber vor 5 Jahren hat mich das Nähfieber wieder gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen.

Wo findet man Dich in den Sozialen Medien?

Auf Facebook und auf Instagram unter Prinzessin Ladaa.

Und wo bist Du unterwegs, wenn Du gerade nicht online bist?

So oft es die Zeit zulässt findet man mich in meinem Atelier beim Nähen, oft auch in der Garage wo ich meiner zweiten Liebe dem Holz Aufmerksamkeit schenke und mich beim Schleifen und lackieren austobe. Ansonsten viel in der Natur mit meinen beiden Hunden und den Kids .

Ja und natürlich im Büro, bei meiner Arbeit, wo ich seit 1995 schon tätig bin. .

Was war Dein allererstes Näh-Projekt?

Eine Halssocke für meinen Mann und das hat mich fast zum Wahnsinn getrieben. In der Schulzeit viel Patchwork Kissen, ich glaube die ganze Familie hatte welche.

Wer oder was inspiriert Dich?

Oh es gibt so viele wahnsinnig talentierte Damen und Herren. Da findet sich in den sozialen Netzwerken ganz viel Inspiration. Ich liebe es auch in Modezeitschriften zu blättern  und mich dort von dem ein oder anderen zu inspirieren.

Deine persönlichen Lieblings-Nähblogger?

Auch hier muss ich sagen ich kann mich da nicht auf einen festlegen dafür gibt es wirklich zu viele tollen kreative Menschen

Deine Lieblingsfarbe?

Rot ist definitiv eine Farbe die immer geht. Aber ich mag auch Petrol oder rosa das wechselt ganz oft. Auch von Jahreszeit zu Jahreszeit

Deine Lieblings-Stoffart?

Ich mag ja gerne Modal und Jersey, aber ich finde es auch immer schön Baumwolle zu vernähen, das kommt immer auf mein Projekt an. Da kann ich mich schlecht festlegen.

Warum lillestoff?

Lillestoff ist für mich Qualität. Designs, die von jung bis alt alles ansprechen. Das Thema Nachhaltigkeit wird leider zu sehr ignoriert, da setzt Lillestoff ein Zeichen, das es auch anders geht.

Lillestoff ist inzwischen für mich ein Stück Familie, ich bin sehr stolz ein kleiner Teil davon zu sein.

Nähen verbindet… Dich mit wem am meisten?

Definitiv mit den Lille Mädels, wir haben echt viel Spaß zusammen. Aber ich durfte auch ein paar wundervolle Frauen in einem Probenähteam treffen, mit denen ich inzwischen durch täglichen Kontakt sehr verbunden bin.

Nähen verbindet und ich bin echt sehr froh über diese zauberhaften Menschen, die ich dadurch kennenlernen durfte.

Welcher ist Dein absoluter Lieblings-lille.Stoff?

Night Fox, daraus war mein erstes Projekt, das ich für mich genäht habe.

Welcher war Dein erster?

Night Fox oder MonsterTrucks von Enemenemeins

Was wäre Dein ganz persönliches Traumdesign?

Kolibris im Aquarell Design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.