Allgemein
Kommentare 11

Live aus dem lillestoff-Büro

Um bei lillestoff zu arbeiten muss man nicht zwangsläufig Nähen können, man fängt aber irgendwann damit an.

Und weil das Nähen in der Gruppe ja noch viel mehr Spaß macht, haben wir heute die Schreibtische geräumt und dafür unsere Nähmaschinen aufgebaut.
Wollt Ihr mal schauen?

Dann gehen wir mal in die, zugegebenermaßen, etwas unaufgeräumte Küche. Aber so ist das nun mal, man muss Prioritäten setzen, oder? 

Verpflegung ist auch da….
Für die Unentschlossenen gäbe es genügend Projekte, wenn man sich denn entscheiden würde 😉

Und die Streber unter uns haben schon mal zugeschnitten und, pssst, die Abnäher vorgenäht, müssen dafür dann aber auch live berichten. 

  
Während die Einen noch Schnitte rauskopieren….

…. nähen die Anderen schon konzentriert….

… oder haben schon die ersten Loops fertig.

Wie geht das jetzt mit dem Wenden?

Ina schneidet heute im Akkord zu ;))
Und hier fehlen jetzt noch die Ärmel

15.00 Uhr, Endresultat:

6 Loops
2 Kleider
1 Hoodie
2 Mützen

und Ina freut sich, dass sie vier Schnittmuster abgepaust und schon die Stoffe zugeschnitten hat.

Kaffee und Kuchen sind auch alle, deshalb gehen wir jetzt nach Hause ;))

Habt Ihr Lust beim nächsten Mal mit dabei zu sein? Dann meldet euch bei uns unter info(at)lillestoff.com

11 Kommentare

  1. Ui! Das ist ja richtig toll! Da möchte Frau doch gleich bei euch anfangen! Mich würde aber auch noch mal interessieren, nach welchem Schnittmuster das oben gezeigte Kleid genäht wurde. 😉

    Liebe Grüße!
    Uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.