Allgemein
Schreibe einen Kommentar

LilleLiebLinks #27/2018

Näht Ihr noch oder seid Ihr bereits geschmolzen? Vielleicht habt Ihr ja trotz Ferienzeit (oder gerade deshalb) Zeit zum Nähen. Kurz vor dem Wochenende haben wir für Euch die LilleLiebLinks und 10 Highlights aus unseren Stoffen, die wir in der vergangenen Woche entdeckt haben. Falls Ihr auf der Suche nach neuen Nähprojekten fürs Wochenende seid, kommt hier ein kunterbunter Schwung Inspiration für Euch. Wunderschöne Nähwerke sind für unsere wöchentliche Linkparade zusammen gekommen. Einige davon zeigen wir Euch nachfolgend in unserer wöchentlichen LiebLinks-Parade. Fühlt Euch eingeladen unsere Linkliste mit Euren Nähwerken zu ergänzen.  


Aber bevor wir zu unseren LilleLiebLinks kommen, haben wir noch eine Gewinnerin aus der letzten Woche für Euch, die wir aus den Teilnehmern unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ermittelt haben:

Herzlichen Glückwunsch an Oskar und die Fuchsbiene.

Bitte melde Dich per Mail mit Eurer Anschrift bei uns, damit wir Dich in nächster Zeit mit einem kleinen Überraschungspakt überraschen können.


Ihr zeigt uns immer wieder wie toll unsere Kinderstoffe an Erwachsenen aussehen und umgekehrt unsere Stoffe, die explizit für die Großen entworfen wurden, natürlich auch ganz wunderbar für die Kleinsten geeignet sind. Die tolle Hose aus dem Slubjersey Monstera, die AppelBanne genäht hat, ist der beste Beweis dafür. Ab Samstag ist der Stoff wieder erhältlich. 

So herrlich sommerlich frisch, das neue Kleid von Hummelherz aus dem tollen Jersey Paradise Blue.

Endlich noch jemand, der findet, dass der Jersey Lief Lemon und der Summersweat Sketch perfekt zueinander passen. Die Kombi aus den beiden Stoffen von J.d’ART darf diese Woche in unseren Highlights nicht fehlen.

Ein lässiges Shirt wurde aus dem Slubjersey Guadalupe Dreiecke schwarz bei K3 genäht.

Das Rudel wurde bei MieZa Fabrics + Photography zu einem sportlichen Kleid.

La Primavera funktioniert auch für die Allerkleinsten ganz wunderbar. Pi & Hu hat ein zauberhaftes Outfit aus dem tollen Jahreszeitenstoff genäht.

Den coolen Basketballer-Stoff von Blaubeerpfütze hat Räuberigel vergangene Woche zu einem lässigen Kapuzentop vernäht.

Baustellenfahrzeuge ist der perfekte Stoff für kleine Nachwuchs-Handwerker. Ein besonders tolles Exemplar haben wir bei Tiffys kleine Nähwelt gesichtet.

 Der Löwe Bo wurde bei Tschabawokii zu einem lässigen T-Shirt.

 Und der zauberhafte Juna von Miss Patty wurde bei Villa Tigerbunt zu einem wunderschönen Jumper mit tollen Kontrasten in Neon-Pink.

Los geht’s! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und gewinnt mit ein bisschen Glück ein Stoff-Überraschungspaket (ausgenommen von der Verlosung sind lillestoff-Mitarbeiter und lillestoff-Probenäher) und qualifiziert Euch mit ein wenig Glück für einen Gastprobenähplatz für den Monat September (über die Sommermonate werden wir keine Gastprobenähplätze vergeben). Die Gewinnerin des Überraschungspaketes geben wir dann nächste Woche bei den lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:
1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
2. die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken

Wenn Ihr Eure Werke hier in den LilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und belasst es bei der Überraschung.

Mit der Teilnahme an unserer Linkparty erklärt Ihr Euch auch einverstanden, dass wir Euer Werk im Falle des Gewinns in der nächsten LilleLiebLinks-Woche noch einmal zeigen. 

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns. Eine Anleitung zur Verlinkung findet Ihr hier.   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.