Allgemein, LilleLiebLinks
Kommentare 3

lille.Lieb.LINKS #03/2019

Viele umwerfend schöne Verarbeitungsbeispiele haben wir diese Woche aus lilleStoffen entdeckt. Nur wenige davon können wir diesen Freitag hier zeigen. Aber zum Glück gibt es ja noch unsere lille.Linkparade.

Die Gewinnerin unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ist:

Herzlichen Glückwunsch an Super Carbonado.

Bitte melde Dich per Mail mit Deiner Anschrift bei uns, denn Du darfst für unsere nächsten Vorbestellungsrunde ein Design vernähen. 

Aus dem beliebten lille.Klassiker Nightfox entstand bei Kleine Nähträume ein zauberhaftes Mädchenkleid.

Ein weiterer Klassiker, der erst kürzlich sein Revival feiern durfte, ist der süße Jersey Bauernwiese. Ein tolles Verarbeitungsbeispiel aus dem fröhlichen Stoff, haben wir bei Meine Kidln entdeckt.

Familie Rothirsch haben wir in der vergangenen Woche bei Olis kleine Nähwelt entdeckt.

Let’s Iceskate ist der perfekte Begleiter im Winter. Bei Manoan wurde aus dem witzigen Design ein lässiges Hoodiekleid.

From Heart to Needle hat ebenfalls ein sportliches Hoodiekleid aus dem Kuschelsweat Senf meliert und dem Summersweat Autumnsoul genäht.

Der Wolljersey Mysig Tid ist perfekt für die kalte Jahreszeit. Passend dazu gibt es ein bisschen Inspiration von Drypsilon.

Dieses zauberhafte Beispiel aus dem herzigen Jersey Paulinchen haben wir bei Helloo Anni entdeckt.

Noch einen lille.Klassiker, der im Winter nicht wegzudenken ist, haben wir bei Glücksklee Kreativblog entdeckt. Ein süßes Kleid aus Winterfox ist dort entstanden.

Dass der ausdrucksstarke Modal Summerdreams auch ein Eyecatcher im Winter ist, beweist uns Nähtraum-a- mit ihrem farbenfrohen Raglanshirt aus dem schönen Blumenstoff.

Und den tollen Summersweat Winterwald von Tante Gisi gab es bei JohJul Design gleich im Doppelpack.

Bevor Ihr Euch selbst in unserer Linkparade mit Euren Beiträgen über Eure lille-Werke der Woche verlinkt, haben wir auch in dieser Woche selbst 10 LiebLinks rausgesucht, die wir Euch gerne zeigen wollen:

Nun seid aber Ihr dran! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und sichert Euch mit ein bisschen Glück ein Gastprobenähplatz für unsere nächste Probenährunde (ausgenommen von der Verlosung sind lillestoff-Mitarbeiter und lillestoff-Probenäher). Die Gewinnerin geben wir dann nächste Woche bei den lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:

  1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
  2. Die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
  3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
  4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken.

Wenn Ihr Eure Werke hier in den LilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und lasst Euch überraschen. 

Mit der Teilnahme an unserer Linkparty erklärt Ihr Euch auch einverstanden, dass wir Euer Werk im Falle des Gewinns in der nächsten LilleLiebLinks-Woche noch einmal zeigen.

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns. Eine Anleitung zur Verlinkung findet Ihr hier.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

3 Kommentare

  1. Meike Riedmüller sagt

    Liebes Lillestoff-Team,
    kann es sein, dass die LilleLiebLinks gerade nicht funktionieren oder hat tatsächlich bisher diese Woche noch niemand ein Bild eingestellt?
    Bei mir funktioniert das inlinkz-Portal nicht, wenn ich auf dem Link oben folge.
    Viele liebe Grüße,
    Meike

    • Katharina von Lillestoff sagt

      Hallo Meike,

      es sind zwar deutlich weniger Teilnahmen als sonst, aber ich zähle aktuell 18 Stück. Wenn Du auf Click to enter klickst, erscheinen sie.

      Inlinkz hat sein System umgestellt. Für uns ist das auch noch mit ganz vielen Veränderungen verbunden. Daher sind wir dankbar für jede Rückmeldung, wenn etwas nicht so klappt, wie es sollte.

      • Meike Riedmüller sagt

        Danke für die Antwort! Beim Handy kann ich es sehen. Nachher probiere ich es mal am Rechner 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.